Buchrezension: Social Media Marketing & Recht

Ein Nachschlagewerk, das in keinem Regal fehlen sollte

Schnappschuss vom Buch 'Social Media Marketing & Recht'Rechtsanwalt Thomas Schwenke – vielen bekannt aus TV oder durch diverse Fach- und Blogartikel – ist einer der bekanntesten Social Media Anwälte Deutschlands. Er hat Anfang des Jahres ein Buch geschrieben, das auf über 500 Seiten geballtes Wissen in allen Fragen rund um Social Media und Recht bündelt.

Rechtsfragen schnell beantwortet

Wer sich beruflich im Internet bewegt und Social Media im Marketing einsetzt, der sieht sich schnell vor einer Vielzahl Rechtsfragen:

  • Worauf muss ich achten, wenn ich blogge?
  • Wie steht es um die Impressumspflicht in Social Networks wie Facebook?
  • Wann verletze ich Urheberrechte?
  • Darf ich Stockfotos auf Facebook verwenden?
  • Welche Datenschutzrichtlinien muss ich beachten?

Schnell tappen Unternehmen in Rechtsfallen oder riskieren eine Abmahnung. Ein schneller Blick in das Buch “Social Media Marketing & Recht” kann oft schon weiter helfen. Zahlreiche Checklisten und praxisbezogene Beispiele helfen dabei, die Materie besser zu verstehen.

Nachvollziehbarer Aufbau ergänzt durch Glossar & Muster

Der Aufbau des Buchs in insgesamt 10 Kapitel ist nachvollziehbar nach Rechtsthemen gegliedert. Ein über 10-seitiges Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe. Zusätzlich finden sich im Buch “Social Media Marketing & Recht” Mustervorlagen für Gewinnspiel-Nutzungsbedingungen und Social Media Guidelines.

Fazit

Das Buch “Social Media Marketing & Recht” ist kein Schmöker für die Couch, sondern ein echtes Nachschlagewerk. Sicherlich ist es interessant, das eine oder andere Kapitel “einfach mal so zu lesen”, doch das Buch kann viel mehr. Schwenkes Buch ist der tägliche Wegbegleiter für alle, die beruflich mit Social Media Marketing zu tun haben. Oder um es kurz zu machen: Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Kennt Ihr weitere interessante Bücher, die ich hier vorstellen sollte? Oder habt Ihr gar selbst ein Buch geschrieben und wollt, dass ich es rezensiere? Dann schreibt mir eine E-Mail! (Bitte keine unaufgeforderten Buchzusendungen!)