Kostenloser Verkäufer gefunden!

Lese gerade einen Artikel über Empfehlungsmarketing. Daraus geht hervor, dass sich 40% aller Unternehmen überhaupt nicht, 49% nur punktuell mit diesem Thema beschäftigen. Lediglich 11% betreiben Empfehlungsmarketing als definierten und systematischen Prozess. Dies geht hervor aus einer repräsentativen Befragung unter 300 Führungskräften der deutschen Wirtschaft im Rahmen des Excellence Barometers 2009.

Stellen wir die Zahlen der Nielsen-Studie den Zahlen dieser Befragung gegenüber, bedeutet das (auf die Spitze gebracht), dass sich 90% der Kunden, Gäste und Konsumenten gegenseitig in 11% der Firmen, Freiberufler und Unternehmen “schieben” – und das während sich 89% der Firmen um 10% der Kunden schlagen.

Und das, wo die kostenlosen Verkäufer auf der Straße zu finden sind… !

  • http://blog.kennstdueinen.de/2009/08/703empfehlungsmarketing/ KennstDuEinen

    Sehr informativ und gleichzeitig erschreckend, dass so wenige Unternehmen Empfehlungsmarketing betreiben. Schließlich ist Empfehlungsmarketing die beste Form der Werbung für den Dienstleister und die beste Orientierungshilfe für den Kunden.