Marriott entwickelt Marke mit Hilfe der Internetcommunity weiter

TravelBrilliantly Screenshot

Die Hotelkette Marriott Hotels möchte in Zukunft verstärkt junge, technikaffine Zielgruppen ansprechen. Für diesen Zweck hat sich Marriott Hotels die Internetkampagne „Travel Brilliantly“ ausgedacht: die Internetcommunity soll Vorschläge zum Thema Reisen, Essen, Design, Technologie etc. machen. Die Community selbst kann über die Vorschläge anderer abstimmen, eine Fachjury entscheidet dann über den Gewinner.

Travel Brilliantly erinnert an „Me and all“-Wettbewerb

Einen ähnlichen Ideenwettbewerb starteten 2011 „me and all“-Hotels, ein Tochterunternehmen der Lindner Hotels. Damals gingen 121 Ideen, 1.500 Charts und 15.000 Bewertungen ein. Gewonnen hatte eine Idee für eine „One for all“-App.

Auch bei der aktuellen „Travel Brilliantly“-Kampagne von Marriott Hotels müssen die Vorschläge auf einer speziell für die Kampagne eingerichteten Website – www.travelbrilliantly.com – eingereicht werden. Neben vorgestellten Innovationen der Marriott Hotels – wie z.B. dem Mobile Check-In – kann man in den unterschiedlichen Kategorien stöbern und über die besten Ideen der anderen User abstimmen.

Social Media unterstützen Kampagne

Social Media Nutzung unterstützt #TravelBrilliantly

Social Media Nutzung unterstützt #TravelBrilliantly

Unterstützend zur Kampagne kommuniziert Marriott Hotels auf Facebook, Twitter, Instagram & Co. den Hashtag #TravelBrilliantly. Ideen, Anregungen oder einfach nur Berichte zur Kampagne sollen im Idealfall mit diesem Hashtag versehen werden. Auch wenn auf Facebook die Mehrzahl der Posts mit diesem Hashtag von Marriott selbst stammen, so findet man bei einer Suche nach dem Hashtag bereits zahlreiche Tweets und Instagram Fotos der User.

Eigene Facebook App

Eigens für die Kampagne wurde auch eine Facebook App programmiert. Hier ist das Einreichen einer Idee mit einem wöchentlichen Gewinnspiel verbunden. Die Darstellung aktueller Ideen der User ist grafisch absolut gelungen und so rundet die App die Social Media Unterstützung der Kampagne ab.

Ideen noch bis Ende September einreichen

Während die Ideen nur noch bis Ende September eingereicht werden können, geht die Kampagne „Travel Brilliantly“ weiter und begleitet die Neupositionierung der Marke. Was die Ideen der Internetcommunity angeht, bin ich gespannt, welcher Vorschlag letztendlich gewinnen wird. Ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden.